17.10.2019
Freie Wähler Plattling nominieren Stefan Fisch für die Bürgermeisterwahl 2020

Am Donnerstag, den 17.10.2019 nominierten die Freien Wähler Plattling Stefan Fisch zum Bürgermeister. Fisch erläuterte, dass am Sonntag, den 15. März 2020, bei der Kommunalwahl die politischen Weichen Plattlings neu gestellt und die Freien Wähler dabei neue Impulse setzen werden, welche das Entwicklungspotential von Plattling stärken.

Dabei könne er sich besonders auf den Teamgeist der Freien Wähler verlassen, welcher gewährleistet, dass Aufgaben und Probleme nicht nur aus einer Perspektive, sondern aus verschieden Blickwinkeln betrachtet werden, wodurch sich die beste Lösung für Plattling finden werde. Darüber hinaus betonte er, dass die Freien Wähler Plattling ein STARKES TEAM seien, welches auch in der Lage ist, seine Überzeugungen selbst durchzusetzen, wie er am Beispiel der Blühaktion im Frühjahr ausführte.

An diversen Beispielen von der Wirtschafts-, über die Familienpolitik- bis hin zur Stadtentwicklung erläuterte er Maßnahmen, welche er als Bürgermeister verbessern wolle, um die Wohn- und Lebensqualität in Plattling zu steigern.

Ein besonderes Anliegen war ihm ein greifendes Konzept gegen den Vandalismus zu erstellen. Fisch habe den Eindruck, dass der Respekt vor dem Hab und Gut anderer immer mehr zurückgehe und man eine derartige Entwicklung nicht akzeptieren dürfe. Am Beispiel des sog. „Eisernen Stegs“ erläuterte er, dass es vorwiegend die Schwächeren in der Stadt treffe.

Am Ende seiner Rede führte Fisch aus, dass seines Erachtens nicht nur auf Einzelaspekte reagiert werden dürfe, sondern wieder viel mehr Kommunikation zwischen den verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen stattfinden müsse. Indem sich z.B. Bürger (Alt und Jung), Vertreter von Vereinen, der Verwaltung, der Wirtschaft und des Stadtrats austauschen, lernt man sich gegenseitig besser kennen- und verstehen. So dass sich über kurz oder lang ein Gemeinschaftsgefühl – ein WIR-Gefühl entwickelt, das sich in seiner schönsten Ausprägung bei Festen wie dem Nibelungen- oder Volksfest zeigt, wo jeder gerne sagt – ICH BIN STOLZ PLATTLINGER ZU SEIN!