28.06.2019
So gibts Geld für die Straßenausbaubeiträge zurück

Wer zwischen Januar 2014 und Dezember 2017 Straßenausbaubeiträge gezahlt hat, hat die die Möglichkeit, eine Rückerstattung vom Freistaat Bayern zu erhalten. Mit dem Härtefallfonds stellt der Freistaat 50 Millionen Euro für Betroffene zur Verfügung. Vom 1. Juli bis zum 31. Dezember können entsprechende Anträge bei der Regierung von Unterfranken gestellt werden. Alle nötigen Infos dazu findet Ihr unter www.strabshaertefall.bayern.de.