Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

"Nordpark III" für die Fachschulen

Ganz der Freizeit gewidmet ist der Nordpark I, in dem derzeit der Mehrgenerationenpark entsteht. Im Nordpark II erfolgt diese Woche schon die Einweihung des ersten Bürogebäudes (von insgesamt drei geplanten). Im Zeichen der Bildung wird der dritte Bereich im Areal nördlich der Gleise stehen: Der gemeinsame Neubau für die Berufsfachschule für Musik des Landkreises Deggendorf und der Fachakademie für Sozialpädagogik wird im NordparkIII entstehen, dem Gelände des abgebrannten Lokschuppens bis hin zu den ehemaligen Gebäuden des Bahnbetriebwerks (Bw).

Der Landkreis möchte, so informierte Bürgermeister Erich Schmid die Stadträte am Montagabend, ein so genanntes VOF-Verfahren (nach der Vergabeordnung für freiberufliche Leistungen) anstrengen, um einen geeigneten Architekten für den Neubau zu finden. Zwischen Mai und September kommenden Jahres sollen die Ideen-Konzepte abgegeben werden. Bis Anfang 2017 könnte die Bauleitplanung fertig sein und dann schon, wenn diese genehmigt wird, der Baubeginn erfolgen. Fertigstellung ist laut Schmid für 2018 vorgesehen.

Rund 1605 Quadratmeter Nutzfläche (plus Aula) würden für die Schulen benötigt, das Bau- und Raumprogramm werde der Regierung von Niederbayern zur Bearbeitung vorgelegt. Das künftige Schulgelände, das der Landkreis von der Stadt erwirbt, umfasst rund 6000 Quadratmeter. (PNP vom 28.10.2015)