Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

Neubau von zwei Geschäftshäusern an der Landauer Strasse auf dem Stanglmeier-Gelände - Kenntnisnahme von einer Fassadenänderung

Dem Stadtrat wurde am 4. November 2013 eine Änderung der Fassadenansicht, der zu bauenden zwei Geschäftshäuser an der Landauer Strasse, ehemaliges Stanglmeier-Gelände vorgelegt. Um den Raumeindruck einer sehr langen Fassade zu nehmen, wurde auf Anregung der Stadtplanerin Martina Schneider aus München eine Differenzierung bei der Größe und Anordnung der Fenster vorgenommen. Ziel sollte es sein, dass die Fassaden der neuen Geschäftsgebäude erkennen lassen, dass es sich um zwei sich unterscheidende Einzelgebäude handelt.

Nicht zufrieden sind die Freien Wähler mit den Zugängen zu den zukünftigen Geschäftsgebäuden. So sind zur Landauer Strasse hin keine Ein-/Ausgänge vorgesehen. Die Kunden können dann nur von dem dahinterliegenden Parkplatz die Geschäfte betreten, aber nicht von der Landauer Strasse aus.  Stadtrat Karl-Heinz Weiß brachte die Bedenken der Freien Wähler bei der Stadtratssitzung vor.