Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

Marode Autobahnabfahrt

Marode Autobahnauffahrt

Reinhard Leuschner (Freie Wähler) sprach in der letzten Stadtratssitzung den schlechten Zustand der Autobahnauffahrt Plattling-Nord an. "Das ist ja eine Katastrophe." Dass die Straße erneuert wird, darauf hätten sich Stadt und Autobahndirektion geeinigt, als 2014 die Landesgartenschau in Deggendorf stattfand, sagte Schmid.

In der öffentlichen Sitzung stellte der Stadtrat außerdem die Jahresrechnung 2015 mit einem Istüberschuss von rund 4,49 Millionen Euro fest und erteilte die förmliche Entlastung. Für Kappl gab es lobende Worte, ebenso wie für Stadtwerke-Leiter Stefan Kopp, der den Jahresabschluss 2015 mit einem Jahresgewinn von über 340000 Euro verlas. Den Bericht nahm der Stadtrat zustimmend zur Kenntnis.