Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

Besichtigung der Baustelle Staatsstrasse 2124, Ortsumgehung Plattling-Ost

Die FW-Stadträte Karl-Heinz Astner,  Reinhard Leuschner und Hans Fröschl nahmen aufgrund einer Einladung des Staatlichen Bauamtes Passau am 29.8.2013 an der Besichtigung der Baustelle St 2124, Ortsumgehung Plattling Ost, teil. Besichtigt wurde die Bahnunterführung, deren Brückenbau Anfang November 2013 fertiggestellt sein soll. Anschließend soll die Grundwasserwanne gebaut werden. Der Bau der Ostumgehung ist derzeit die größte und teuerste Staatsstraßenbaumaßnahme im Freistaat Bayern. Die Gesamtkosten des Baues betragen 34 Millionen Euro. 2018 - 2019 soll die Ostumgehung fertiggestellt sein. Die Ostumgehung wird für Plattling ein Segen sein, wenn dann täglich keine 16 000 Fahrzeuge mehr durch die Stadt fahren müssen.