Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

Alles klar beim Mühlbachpark

"Jetzt können wir loslegen", meinte Bürgermeister Erich Schmid in der jüngsten Stadtratssitzung zufrieden. Die letzten Detailfragen beim Umbau des Weges am Mühlbachpark zu einer Deichpromenade mit begleitendem Bewegungsparcours sind geklärt, der Stadtrat stimmte den Ausführungsplanungen einstimmig zu. Im Winter kann nun ausgeschrieben werden, im Frühjahr 2018 soll Baubeginn und zur neuen Freibadsaison das gesamte Projekt inklusive neuer Brücke über den Mühlbach abgeschlossen sein.
Sogar etwas billiger als zuletzt geschätzt wird dabei der Ausbau zur Deichpromenade – statt 823000 nun 781000 Euro. Der vom Stadtrat gewünschte Wegfall der Bastion an der B8 wurde vom Büro raum + zeit in die Pläne eingearbeitet.
Insgesamt 135000 Euro wird die Stahlfachwerkbrücke über den Mühlbach kosten, mit der das Büro Fritsche beauftragt wurde. Sie hat eine Spannweite von 19,30 Metern und eine Breite von drei Metern. Der geschlossene Plattenbelag besteht aus einem acht Millimeter starken Blech mit einem rutschhemmenden Deckbelag mit harzgebundener Sandeinstreuung. Das Geländer wird mit einem Edelstahlnetz als Geländerfüllung sowie einem Handlauf aus witterungsbeständigem Holz ausgeführt.(PNP vom 12.10.2017)