Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

Stadtwerke erhöhen Strompreis deutlich

Die Kunden der Stadtwerke Plattling müssen ab 1. Januar mehr für den Strom bezahlen. Der Werkausschuss des Stadtrats ist am Mittwochnachmittag einstimmig der Empfehlung von Werkleiter Stefan Kopp gefolgt und hat eine Erhöhung des Arbeitspreises um brutto 1,389 Cent je Kilowattstunde auf 25,23 Cent beschlossen.

Einschließlich des Grundpreises von 8,98 Euro muss ein Durchschnittshaushalt mit einem Jahresverbrauch von 3500 Kilowattstunden nächstes Jahr 990,78 Euro für den Strom bezahlen – 48,62 Euro mehr als 2016. Das ist ein Anstieg um 5,2 Prozent.

Werkleiter Stefan Kopp begründete den Preis-Sprung mit gestiegenen Netzentgelten des Netzbetreibers Tennet und einem Anstieg der EEG-Umlage. (PNP vom 9.11.2016)