Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

Plan für Anbau ans Gerätehaus Pielweichs steht

Sanitäre Einrichtungen für die Damen der Feuerwehr Pielweichs, zusätzlicher Lagerplatz für die Wehr allgemein: Im kommenden Jahr soll das Feuerwehrgerätehaus in Pielweichs erweitert werden. Statt zwei große Rolltore werden es dann drei Stück sein, die vom Vorplatz aus zu sehen sind.

Die entsprechende Planung wurde zusammen mit den FF-Führungskräften abgestimmt. Der Bauausschuss segnete am Mittwochnachmittag die Eingabeplanung ab. Die notwendigen Finanzmittel sollen für 2017 bereitgestellt werden, informierte Bürgermeister Erich Schmid. Knapp 75 Quadratmeter Grundfläche wird der Anbau an die bestehende Fahrzeughalle haben.

12,35 Quadratmeter sind für die Damen-Umkleide vorgesehen, in der Platz für zwölf Spinde ist. Hinzu kommen die sanitären Anlagen inklusive Dusche. Mit dem Anbau erhält die Pielweichser Wehr auch zusätzliche Lagerflächen (knapp 44 Quadratmeter). Und um für alle Fälle gewappnet sein, wird der Damenbereich mit einer Betonplatte gedeckelt, so dass darüber nochmals eine Galerie mit rund 22 Quadratmetern Nutzfläche genutzt werden könnte, wenn Bedarf besteht. (PNP vom 25.02.2016)