Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

Besichtigung der Sückzuckerfabrik durch die Freien Wähler

Sehr interessant und informativ befanden dieMitglieder der Freien Wähler die Führung durch das Südzucker-Werk Plattling letzten Donnerstag. Reinhold Hofbauer verstand es ausgezeichnet die Freien Wähler über die Zuckerfabrik zu informieren. Seit 1961 wird im Werk Plattling Zucker erzeugt. Bis heute sind dieses weit über 7,5 Millionen Tonnen. Im Jahr 2011 konnte das 50jährige Werksjubiläum gefeiert werden. In dieser Zeit hat das Werk Plattling eine beachtliche Entwicklung hingelegt und ist heute eine der größten Zuckerfabriken in Deutschland. In der Kampagne werden pro Tag rund 16 000 Tonnen Rüben von ca. 3000 Landwirten aus  den Einzugsbereichen von Regensburg, Passau und Trostberg verarbeitet. Der jährliche erzeugte Zucker beläuft sich bis 320 000 Tonnen. Ca. 800 Lkw (durchschnittlich mit 26t) fahren täglich die Zuckerfabrik an. Aufgrund der sehr ausgereiften Logistik von der minutengenauen Abholung der Rüben von den Äckern bis zur Anlieferung bei der Fabrik entstehen keinerlei Verkehrstaus im Stadtbereich. Bei der Führung durch das Werk wurde den Besuchern der Weg der Zuckergewinnung von der Rübenanlieferung bis zur Zuckerherstellung sehr anschaulich aufgezeigt. Vorstandsmitglied Otto Rohrmüller (selbst Mitarbeiter der Zuckerfabrik Plattling) hatte die Führung organisiert.